Reinhard Keiser: Markus-Passion

Sonntag, 13. April 2014, 19:00 - 20:15

Am Palmsonntag, den 13. April 2014 um 19 Uhr führt der Konzertverein "Musica Sacra St. Cäcilia e.V."
eine wichtige Passionskomposition der Barock-Literatur auf.

Die selten gespielte Markus-Passion des Bach Zeitgenossen Reinhard Keiser (1674 - 1739)
besticht durch ihren Affektgehalt und die kompositorische Nähe zu Johann Sebastian Bach.
Sie hören die Fassung einer Aufführung am Hofe in Weimar um 1713 durch Johann Sebastian Bach.

Plakat

 

Irina Firouzi, Sopran
Annette Kramny, Alt
Markus Zeitler, Evangelist
Tobias Neumann, Jesus

Chorgemeinschaft und Orchester St. Cäcilia
Thomas Scherbel, Leitung

Konzertfoto


Ort : Kirche St. Cäcilia, Germering